TURBO Med Handgelenkbandage mit Spannriemen bei Überlastung Sehnenscheidenentzündung Arthrose SCHWARZ TM850-9

18,95 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 16. März 2020 um 2:30 Uhr aktualisiert


Typ Handgelenkbandage
Marke TURBO Med
EAN(s)8427306605623

Produktbeschreibung

TURBO Med Handgelenkbandage mit Spannriemen Artikelnummer: 850 Die Bandage bietet optimalen Tragekomfort den ganzen Tag über bei alltäglich Arbeiten sowie beim Sport Einheitsgröße: Die TURBOMed Handgelenkbandage verfügt über einen Velcro Klett-Verschluss und kann individuell reguliert werden. Sie ist durch den Spannriemen individuell anpassbar. Kann links oder rechts getragen werden. Wann kann die Turbo Med Handgelenkbandage mit Spannriemen helfen? Im Alter: Handgelenkarthrose: Bei einer akuten Arthrose helfen Turbo Med Bandagen, extreme Gelenkbewegungen zu verhindern und das Handgelenk ruhig stellen. Wenn die Knochen im Alter z.B. durch Osteoporose schwächer werden, unterstützt die Turbo Med Bandage und verhindert damit Verletzungen Chronische Handgelenksschmerzen sowie Überlastungssyndrome können gelindert werden. Anwendbar bei diesen orthopädischen Indikationen : Karpaltunnelsyndrom Sehnenscheidenentzündung Handgelenkarthrose Als unterstützende Maßnahme nach dem Abheilen eines Knochenbruchs Sport / Freizeit: Die Stabilisierung schützt vor Überlastungsschäden Turbo Med Handgelenkbandage mit Spannriemen gibt Sicherheit beim Wiedereinstieg nach Verletzungen und unterstützt Sie bei der Wiedergewinnung der ursprünglichen Leistungsfähigkeit Arbeitsschutz: Die Bandage ist aus dünnem, elastischem Material hergestellt, sie behindert deshalb nicht bei der Arbeit. Sie verhindert weitere Überlastung bei Sehnenscheidenentzündung und Karpaltunnelsyndrom, die beide häufig als Folge von PC-Arbeit entstehen.

€ 18,95 *

inkl. MwSt.

Jetzt bei Amazon kaufen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 16. März 2020 um 2:30 Uhr aktualisiert