Fitnesshandschuhe

Es handelt sich um eine häufige Diskussion im Fitness-Sport, ob Handschuhe zum Training eingesetzt werden sollen oder nicht. Das Internet und der Sportfachhandel sind voll von unterschiedlichsten Marken und Modellen diverser Fitnesshandschuhe.

Für wen eignen sich Fitnesshandschuhe?

Es gibt sie inzwischen optimiert auf die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche, denn in vielen Sportarten ist ein fester Griff eine der wichtigsten Grundlagen. Fitness-Handschuhe sind daher nicht nur Standard für Radfahrer oder Sportler, die rudern. In vielen anderen Bereichen wie dem Gewichtheber schätzen viele Fitnessbegeisterte die Vorteile von Handschuhen. Fitnesshandschuhe eignen sich auch im Grunde genommen für jeden, der im Fitnessstudio mit Gewichten zu tun hat und seine Hände schützen möchte.

Vorteile von Fitnesshandschuhen

Wer regelmäßig einen ausgewogenen Sport betreibt, ist körperlich und geistig leistungsfähiger und fühlt sich besser. Vor allem verschiedene Fitnesssportarten sind vielfältig und sehr flexibel. Fitnesshandschuhe wären hierbei von großem Vorteil.

Hygiene:

Handschuhe erfüllen auch einen Hygienezweck. Im Fitnessstudio werden dieselben Gewichtgriffe von Hunderten von Mitgliedern gehoben und es haben sich darauf zahllose Keime angesammelt. Selten ist man die einzige Person, die an dem jeweiligen Trainingsgerät trainiert und genauso selten benutzen Sportler die Hygienetücher, um die Geräte nach dem Training zu säubern. Mit den eigenen Handschuhen ist man vor dem direkten Kontakt geschützt und vermeidet den Kontakt mit dem Schweiß des Vorgängers.

Schutz der Handflächen

  • Bilden von Hornhaut wird verhindert
  • Dadurch schützt Ihr Eure Handflächen vor den harten Hantelstangen
  • Unterstützt die Handgelenke bei schweren Belastungen
  • Übungen auch mit verschwitzten Händen sicher und stabil
  • Angenehme Handschuhe sorgen für ein gutes Trainingsgefühl
  • Modisches Sport-Accessoire
Also ist der Fall klar: Ob im Fitnessstudio oder im eigenen Fitnessraum: Trainingshandschuhe bieten klare Vorteile.

Verschiedene Materialien

Es gibt viele verschiedene Arten von Fitnesshandschuhen, z.B. in Bezug auf Materialien oder Anwendungen. Echtleder ist am robustesten und atmungsaktiv, kann jedoch durch Schweiß hart werden, da es sich um ein Naturprodukt handelt. Trainingshandschuhe aus Echtleder solltet Ihr in den Trainingspausen häufiger mal ausziehen, damit sie trocknen und sich nicht vollsaugen. → ideal für Krafttraining mit schweren Gewichten. Kunstleder saugt sich nicht voll, wird auch nicht hart (kein Naturprodukt). Kunstleder ist jedoch nicht so robust wie Echtleder, es nutzt schneller ab, bleibt dafür in den Handflächen geschmeidiger. → Gut geeignet für Kraft- und Fitnesstraining. Polyester/Elasthan ist wesentlich leichter als Leder und atmungsaktiv. Kann sich vollsaugen, wird beim Trocknen aber nicht hart. Dafür ist es nicht so robust wie Echtleder oder Kunstleder. → Gut geeignet für Fitness- und Cardiotraining. Wichtig: Sie sollten nicht zu eng oder zu locker sein. Andernfalls riskiert ihr genau das, was ihr bräuchtet: festen Halt. Die Trainingshandschuhe sollten auch regelmäßig gereinigt werden, denn es können sich darin schnell Keime und Erreger vermehren. Auch in Sachen Design und Farbe ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Fitnesshandschuh ist in fast allen Farben und Motiven erhältlich.

* Preis wurde zuletzt am 16. März 2020 um 2:19 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 17. März 2020 um 2:28 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 18. März 2020 um 2:28 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2020 um 2:31 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 18. März 2020 um 2:29 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2020 um 2:31 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2020 um 2:31 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2020 um 2:31 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2020 um 2:44 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2020 um 2:44 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2020 um 2:44 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 18. März 2020 um 2:45 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 16. März 2020 um 2:45 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 20. März 2020 um 2:44 Uhr aktualisiert